Controlling , Finanzierung

Wie Du als FBA Händler von einer schnellen Online-Finanzierung profitierst

Jun 7, 2019

Ich freue mich, Dir heute einen Gastbeitrag von dem Fintech VAI aus Berlin vorstellen zu dürfen. Mit ihrer unkomplizierten Online Finanzierung, speziell für FBA-Händler bieten Sie ein maßgeschneiderten Service an, den wohl jeder FBA-Händler einmal in Anspruch nehmen wird:

Eine Warenfinanzierung. Als ich damals, am Anfang meiner FBA Zeit, out of stock war, hatte ich mich sehr geärgert. Ich habe daraus gelernt und die Vorteile einer passenden Fremdfinanzierung verstanden.

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei Deinem Business!

FBA ist sehr kapitalintensiv

Immer mehr Online-Händler entscheiden sich für die Vorzüge des FBA-Programms von Amazon. Dass dieses Modell jedoch sehr kapitalintensiv ausfällt, merken insbesondere die kleineren Händler. Insbesondere, wenn Du schnell viel verkaufst, kommst Du in die Situation, dass Du auf einmal viel Kapital und eine Finanzierung benötigst, um Ware nachzubestellen. Eigentlich ist das ja eine sehr glückliche Situation, denn offensichtlich ist Dein Produkt erfolgreich und die Umsätze wollen wachsen 🙂

Trotzdem: Nicht jeder kann darauf angemessen reagieren und eine Nachbestellung ohne Zeitverzug in Auftrag geben. Wichtig ist das aber aus folgenden Gründen:

  1. Du verlierst natürlich enorm Umsatz. Jeder Tag ohne Verkäufe ist eigentlich ein Verlust, nämlich verlorener Umsatz
  2. Deine Konkurrenz schläft nicht und wird in dieser Zeit mehr verkaufen, besser ranken und Du hast es danach schwieriger wieder mitzuhalten.
  3. Sollte ein Produkt aufgrund der hohen Nachfrage out of stock und zu lange nicht mehr verfügbar sein, bestraft Amazon den Shop rigoros durch ein schlechteres Ranking – und die Produkte des Händlers werden nicht mehr wie zuvor auf den oberen Plätzen gelistet.

Aus diesen Gründen ​sollte es für Dich als Händler oberste Priorität haben, Dein Produkt immer auf Lager zu haben – selbst wenn Dir gerade das nötige Eigenkapital dazu fehlt. Natürlich stellst Du Dir dann die Frage, wie Du die nächste Bestellung überhaupt finanzieren sollst. Woher das Geld nehmen?

VAI bezahlt Warenbestellungen bis 150.000 Euro.

Das Berliner Fintech ​VAI Trade​ bietet Dir als FBA-Händler die Möglichkeit, neue Warenbestellungen schnell und einfach zu finanzieren. Sogar bei Rechnungssummen bis zu 150.000 Euro.

Die Anmeldung ist vollständig digital und dauert nur wenige Minuten. Sobald du deine Unterlagen hochgeladen hast, prüft VAI die Bonität. Dieser Schritt dauert lediglich 24 Stunden. Danach steht der verfügbare Finanzierungsrahmen bereit.

Dank der eingesetzten künstlichen Intelligenz erfolgen die wichtigsten Schritte wie Daten-Upload oder Liquiditätsprüfung komplett digital. Das beschleunigt den Gesamtprozess und macht die Prüfung einfacher.

Welche Unterlagen wichtig sind.

Hier findest Du eine Übersicht zu allen erforderlichen Unterlagen, die Du bei Deiner Anmeldung benötigst:

FinanzierungssummeErforderliche Unterlagen
bis 2.500 Eurokeine
bis 10.000 EuroKontoauszüge
bis 150.000 EuroKontoauszüge, BWA und SuSa

Hochladen, prüfen, fertig.

Damit VAI den Finanzierungsantrag schneller überprüfen kann, lädst Du Deine Rechnung einfach online hoch. VAI prüft im nächsten Schritt, ob alle Kriterien erfüllt sind. Sobald es vom internen Scoring grünes Licht gibt, zahlt ​VAI​ die Rechnungssumme direkt an den Lieferanten. Die Ware kommt danach bei Dir als Händler an.

Diese Voraussetzungen musst Du als Händler erfüllen:

  1. Auf der Lieferantenrechnung muss VAI als Rechnungsadresse stehen.
  2. Der Rechnungsbetrag darf nicht über der freigegebenen Finanzierungssumme liegen.
  3. VAI finanziert ausschließlich physische Waren und keine verderblichen odergenehmigungspflichtigen Güter.

Flexibel bleiben, besonders beim Zurückzahlen.

Beim Zurückzahlen hat der Händler die Option, eine Rückzahlungsdauer von 30 bis 180 Tagen selbst festzulegen. Das ist besonders dann interessant, wenn Dein FBA-Business ein Saisongeschäft ist und Du auf flexible Raten angewiesen bist.

Weltweite Vorkasse – ganz einfach.

Gerade weil viele Händler ihre Waren aus dem asiatischen Raum beziehen, bietet VAI die Möglichkeit, weltweite Vorkassebestellungen zu übernehmen. Das macht es Dir als Unternehmer einfacher, Deine gewünschte Ware sofort zu bestellen, ohne Dein eigenes Kapital zu reduzieren. Und bei größeren Bestellmengen kannst Du ggf. sogar mit einem Skonto rechnen – im wahrsten Sinne.

Win, Win, Win – Jeder profitiert bei dieser Finanzierung.

„Der Vorteil bei diesem Finanzierungsmodell besteht darin, dass durch den digitalen Kauf auf Raten eine ‚Win-Win-Win-Situation‘ entsteht“, erläutert Garry Krugljakow, Gründer und Geschäftsführer von ​VAI Trade​. Die Gründe liegen klar auf der Hand:

  1. Du profitierst, weil Du finanziell flexibel bleibst und Out-Of-Stock Situationen vermeiden kannst. Du kannst neue Waren sofort nachbestellen.
  2. Der Lieferant profitiert ebenfalls, weil er seine Zahlung sofort bekommt – ganz ohne Ausfallrisiko.
  3. VAI profitiert, weil sich das Berliner Start-up über die Laufzeitgebühren sowie den gewährtenSkonto-Betrag der Lieferanten finanziert.

Übrigens: Wer jetzt denkt, dass ein Bankkredit sich eher lohnt, den müssen wir leider enttäuschen. Tatsächlich liegen die gesamten Kosten bei VAI meist unter den Zinsen eines Kontokorrentkredits. Deshalb ist die Online-Finanzierung für kleine Unternehmen im Handel oder im produzierenden Gewerbe so empfehlenswert.

Ideal auch bei Auslandsüberweisungen.

Das Berliner Fintech arbeitet mit einem Spezialisten zusammen, der bei internationalen Überweisungen günstige Konditionen bietet. So dauert bspw. eine Geldüberweisung nur 2 bis 3 Tage und die Überweisungsgebühren sind deutlich geringer als bei Banken. Du kannst Deine Kosten besser kalkulieren und der Lieferant ist in der Lage, seinen Warenausgang besser zu planen.

Digital und persönlich in einem.

Laut einer ​Studie von PWC​ ist „das wichtigste Entscheidungskriterium” für Unternehmer das Vertrauen zum Finanzdienstleister. Vor allem jetzt, wo viel über Digitalisierung gesprochen wird. Da wird es die FBA-Händler unter euch sicher freuen, dass VAI einen sehr persönlichen Kundenservice bietet – wahlweise per Telefon, Chat oder E-Mail.

Was Kunden über VAI sagen.

New Wave Sportswear GmbH

Toni Seifert, Business Development Manager, ist ehemaliger Ruder-Weltmeister im deutschen Achter. Damals konnte er sich auf sein Team verlassen. Klappt das heute mit seinen Businesspartnern wie VAI auch? Hier ist sein Erfahrungsbericht:

Primal State Performance GmbH

Dass der Supplements-Markt hart umkämpft ist, weiß Co-Founder und COO Nicolas Martin zu gut. Mit seinem Start-up vertreibt er verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und Coachingprodukte, die seinen Kunden dabei helfen, ihre körperliche und mentale Energie zu steigern. Und was ist, wenn das Berliner Start-up einen schnellen Finanz-Booster braucht? Darüber berichtet der COO persönlich:

Zeit für die Anmeldung.

Für alle, die neugierig geworden sind: Melde Dich jetzt kostenlos auf ​vaitrade.de​ an und reiche gleich Deine erste Rechnung ein. Wir freuen uns auf Deine Erfahrungsberichte hier im Blog.

Related Articles

No Comments

Leave a Reply