Amazon FBA , Weiterbildung

Amazon FBA – Nachhilfe vom Profi

Jun 14, 2016

Mein heutiger Beitrag widmet sich einem besonders wichtigen Thema:

Persönliche Weiterbildung

Ich glaube, es gibt kaum ein Thema, das so unendlich wichtig ist, so viel Einfluss auf deinen persönlichen Erfolg haben kann, aber trotzdem von den Meisten total vernachlässigt wird. Die Rede ist von der persönlichen Weiterbildung. Das ist nicht nur meine persönliche Wahrnehmung, ich habe auch Zahlen herzu im Netz gefunden. Die genauen Infos findest du hier.

Interesse an Weiterbildung

Die Zahl der an Weiterbildung interessierten Menschen sinkt stetig. Entsprechend gibt es immer mehr Menschen, denen die Weiterbildung egal ist…

Ich kann das wirklich nicht nachvollziehen, denn was gibt es wichtigeres als lebenslanges Lernen? Und vor allem gerade dann, wenn du dabei bist ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen, sprich selbstständiger Unternehmer bzw. Entrepreneur zu werden.

Du bist deine wichtigste Ressource!

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten an Wissen zu kommen. Grob unterteilt gibt es:

  1. Kostenlos verfügbares Wissen
  2. Wissen, für das du zahlen musst

Ich bin ein riesengroßer Freund vom kostenlos verfügbaren Wissen. Auf youtube, in Podcasts, in Blogs oder in Facebook Gruppen liegen unbezahlbare Schätze begraben. Tausende von Experten verschenken ihre Erfahrungen und ihr Wissen. Ich finde, das ist eine großartige Sache.

Es gibt aber auch einen entscheidenden Nachteil an der kostenlosen Variante: Du musst dir die Inhalte selbst zusammen suchen! In einem Podcast mit Matthew Mockridge habe ich auch gelernt, dass die Wertschätzung des Wissens viel höher ist, wenn man dafür bezahlt. Verrückt, aber ich glaube das stimmt.

Wissen vom Profi

Mir ist es mit dem Amazon FBA Thema extrem ernst! Ich habe mir auch schon die meisten Podcasts hierzu angehört, viel in der Private Label Gruppe in Facebook gelesen und Fragen gestellt. Trotzdem habe ich nach einer Wissensquelle gesucht, die mir in kurzer Zeit fundiertes und dicht gepacktes Wissen vermitteln kann. Durch die Veröffentlichung meines Amazon FBA Rechners bin ich glücklicherweise mit den Jungs von amz|ACADEMY in Kontakt gekommen. Hinter diesem Unternehmen stehen Maurice Glißmann und Daniel Vogler. Beides sehr erfolgreiche Amazon FBA Seller mit Umsätzen über Amazon Deutschland weit über 30.000 EURO monatlich. Im Moment erweitern sie ihre Vertriebskanäle auf andere Europäische Länder und die USA. Auch in der Community sind die beiden bekannt, und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

AMZAcademy Free

Sie haben jetzt einen Videokurs entwickelt, der genau meinen oben genannten Anforderungen entspricht (Also viel guten Inhalt auf den Punkt gebracht vermittelt). Ich habe alle 10 Kapitel (über 50 Videos !) durchgearbeitet und konnte noch einiges an neuem Wissen mitnehmen. Klar, es gab auch Inhalte, die mir schon bekannt waren. Aber bekannte Inhalte aus neuen Perspektiven zu sehen, sorgt für Aha!-Effekte. Die beiden vermitteln ihr Wissen super strukturiert. Man kommt gut mit und kann das Gelernte sofort im eigenen FBA Business einsetzen!

Toll ist übrigens auch, dass du alle Videos auch mobil anschauen kannst. Es wurde an alles gedacht.

Toll ist auch, dass du nach jedem Kapitel ein PDF Dokument herunterladen kannst, auf dem das gerade Gelernte zusammengefasst ist. Um ins Handeln zu kommen findest du auf dem Dokument auch konkrete Handlungsanweisungen. Super!

Du merkst, ich bin begeistert von den 2,5 Stunden Videomaterial!

amz|ACADEMY

Im Folgenden berichte ich dir von meiner Erfahrung aus den 10 Kapiteln. Selbstverständlich will ich dir auch nahe legen, mindestens die kostenlosen Abschnitte anzusehen! Es lohnt sich sowas von!

Alleine die Einleitung wäre eigentlich schon den Preis des Kurses wert. Daniel bringt alle Vorteile des Amazon FBA Modells auf den Punkt. Jeder, der bisher noch nicht von diesem Geschäftsmodell überzeugt ist, wird es spätestens nach seiner Ansprache sein!

Das Unternehmen bietet 3 verschiedene Pakete an. Basic, Advanced und Pro. Das Basic-Paket beinhaltet die kompletten Videos, PDF-Zusammenfassungen und Zugang zu Mitglieder FAQs. Das Advanced Paket beinhaltet darüber hinaus noch ein Live Gruppencoaching, das alle 2 Wochen stattfindet, Zugang zu einer Geheimen Gruppe in Facebook und ein 30 minütiges individuelles Beratungsgespräch von Daniel oder Maurice. Im Pro-Paket erhältst du weiter noch jeweils ein 2-stündiges individuelles Beratungsgespräch von Daniel und Maurice.

Das Basic-Paket wird kontinuierlich erweitert. Als Käufer erhältst du lebenslange Updates ohne weitere Kosten!

Einleitung

Die Einleitung beinhaltet drei Videos, bei denen sich Daniel und Maurice vorstellen und erklären, warum ausgerechnet das Amazon FBA Business so vielversprechende Möglichkeiten für ambitionierte Unternehmer ist. Dabei arbeitet Daniel noch einmal den Vorteil des FBA Modells gegenüber herkömmlichen Business Modellen heraus. Auch greift er noch einmal die Überlegung auf, dass wir doch eigentlich alle auf der Suche nach einem Modell sind, das es uns ermöglicht ortsunabhängig zu arbeiten und nicht Zeit gegen Geld zu tauschen.

Es folgt eine Übersicht über die bevorstehenden Kapitel. Ich verrate dir aber direkt schon, was du erwarten kannst. Zu jedem Kapitel erzähle ich dir mein Highlight:

  1. Wie genau funktioniert „Private Labeling“ und was sind die Vor- und Nachteile?
  2. Was ist Amazon FBA und wie funktioniert es?
  3. Wie Du Dein erstes Produkt findest
  4. Wie Du Dein erstes Produkt beschaffst
  5. Das richtige Produkt auswählen
  6. Wie Du den richtigen Lieferanten findest und auswählst
  7. Wie Du Dein Produkt kalkulierst
  8. Das erste Produkt auf Amazon anlegen
  9. Die erste Bestellung Deines Produktes
  10. Marketing auf Amazon – so wird sich Dein Produkt verkaufen

Wie genau funktioniert „Private Labeling“ und was sind die Vor- und Nachteile?

Im ersten Kapitel wird definiert, was denn eigentlich Private Labeling ist, welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt und warum sich dieses Modell in Kombination mit Amazon FBA super für den Start in ein eigenes Unternehmen eignet.

Das Kapitel besteht aus 2 Videos.

Was ist Amazon FBA und wie funktioniert es?

Das zweite Kapitel besteht aus 3 Videos. Der Begriff Amazon FBA wird definiert und die Idee dahinter erklärt. Ich wusste bisher beispielsweise nicht, dass sogar der Kundenservice von Amazon übernommen wird. Und das sogar in der jeweiligen Landessprache.

Du erfährst die Vor- und Nachteile des FBA Modells, sowie die Voraussetzungen, die du mitbringen solltest. Neben den „technischen“ Voraussetzungen ist hier meiner Meinung nach auch das richtige Mindset entscheidend. „Aktion“ ist das Zauberwort!

Wie Du Dein erstes Produkt findest

Nadel im Heuhaufen

Dieses Thema ist mitunter das Wichtigste, finde ich. Scheinbar sehen auch Daniel und Maurice das so, da du hierzu 10 Videos in Kapitel 3 erhältst. Sie erklären dir die einzelnen Schritte, die du gehen solltest, um ein geeignetes FBA Produkt zu finden. Mit welchen Methoden kannst du deine Kreativität ankurbeln?

Wie kannst du abschätzen, ob ein Markt für dein Produkt vorhanden ist?

Gibt es Konkurrenz?

Was ist der Bestseller Rank?

Wie kann Google dir bei der Recherche helfen?

Welche rechtlichen Aspekte gibt es zu beachten und zu prüfen?

Wie Du Dein erstes Produkt beschaffst

Ich denke bei diesem Thema immer direkt an Beschaffung aus China. Maurice erklärt dir aber auch, wie und wo du national geeignete Produzenten und Lieferanten finden kannst.

Welche Messen und Plattformen gibt es?

Wie kommst du an internationale Kontakte?

Wo liegen die Vor- und Nachteile der beiden „Quellen“?

Was ist bei einem Import in die EU zu beachten? (EORI, TARIC,…)

Das richtige Produkt auswählen

Alleine mit dem Finden eines Produktes ist es nicht getan. Als Folgeschritt musst du nun eines auswählen! In 2 weiteren Videos erfährst du welche messbaren Kriterien dein Produkt erfüllen sollte und welche Produkt-Eigenschaften du lieber vermeiden solltest?

Grandios ist an dieser Stelle die ausführliche Behandlung der wichtigsten Incoterms EXW, FCA, DDP und FOB. Diese 3 Buchstaben definieren u.a. den Gefahrenübergang und die Verzollung deiner Lieferung. Ich hatte das alles schon während meiner Ausbildung damals gehört, aber die Erklärung von Maurice und das tolle Schaubild waren sehr wertvoll und haben mein Wissen wieder aufgefrischt!

Wie Du den richtigen Lieferanten findest und auswählst

Das sechste Kapitel dreht sich rund um die Lieferantenauswahl. Toll finde ich, dass wir quasi live am Bildschirm sehen können, auf welche Merkmale der Lieferanten Maurice achtet. Du kannst exakt sehen, wie er die Filter bei der Suche auf Alibaba.com setzt und letztlich eine gute Vorauswahl trifft.

Wie kontaktierst du die Lieferanten am besten? Wie viele Angebote solltest du einholen?

Das Thema Musterbestellung wird ebenfalls gründlich erklärt. Wusstest du, dass du die Kosten der Muster bei vielen Produzenten auf die spätere Bestellung anrechnen kannst?

Wie Du Dein Produkt kalkulierst

Kapitel 7 behandelt mein Lieblingsthema! Die Produktkalkulation. Für den Weg über Amazon FBA rate ich dir selbstverständlich zu meinem Excel Rechner.

Zusätzlich vergleicht Maurice auch noch die Möglichkeit, nicht über FBA zu gehen, sondern auf Fullfillment anderer Dienstleister zurück zu greifen. Sehr interessant!

Das erste Produkt auf Amazon anlegen

Nun wird es langsam ernst! Schritt für Schritt kannst du zusehen, wie du einen seller Account auf Amazon anlegst und schließlich ein neue Produkt generierst. Ein wichtiges Thema hierbei ist die EAN bzw die ASIN.

Bei der Einstellung des Produktes solltest du unbedingt auch gleich wichtige SEO relevante Themen beachten. Wenn du das lieber in die Hände von Profis geben möchtest, empfehle ich die Jungs von Shopdoc. Auf deren Blog hatte ich auch bereits einen Gastartikel geschrieben.

Die erste Bestellung Deines Produktes

Frachter

Im vorletzten Kapitel geht es um die Bestellung. Hört sich einfach an, ist es aber nicht 😉

Mein erstes Produkt ist ja gerade aus China unterwegs. Ich lasse per UPS Luftfracht liefern. Keiner hat mir vorher gesagt, dass ich UPS eine Vollmacht zum Verzollen erteilen muss. Ich hatte aber Glück, dass mich die nette Mitarbeiterin von UPS erreichen konnte. Im schlimmsten Fall wäre nämlich alles wieder auf meine Kosten postwendend nach China geflogen worden…

Die Zahlungsmöglichkeiten werden vorgestellt und Empfehlungen ausgesprochen. Worauf solltest du achten? Für die erste Bestellung habe ich Paypal genutzt. Ich war beruhigt, dass das auch der Profi so gemacht hat.

Auch interessant ist die Thematik, ob du deine Waren direkt an das Amazon Lager schicken lässt oder zunächst den Umweg über dich gehen solltest.

Marketing auf Amazon – so wird sich Dein Produkt verkaufen

WOW! 15 prall gepackte Videos warten zu diesem Thema auf dich. Und wieder erkennt man: Die beiden wissen einfach, was sie tun!

Los geht es mit der Übersicht, der Produktdetailseite. Du lernst die einzelnen Bereiche kennen und erfährst, worauf du in den jeweiligen Bereichen beachten solltest.

Wie wichtig sind Produktbilder? Worauf musst du achten?

Welche Besonderheiten hat es mit dem Titel auf sich?

Wie kannst du die Bullet Points verkaufsfördernd nutzen?

Zuletzt wird die Verbindung hergestellt, wie du mit Hilfe von gut angewandtem Amazon Marketing zu guten Verkaufszahlen gelangst. Vor allem wenn ein Produkt neu eingestellt wird, sind hier ein paar wichtige Punkte zu beachten. Woher bekommst du beispielsweise lebenswichtige Rezensionen? Ab wann sollte Werbung geschaltet werden und wie funktioniert das?


Ich feue mich über dein Feedback! Es wäre toll, wenn du ebenfalls von deinen Erfahrungen mit dem Kurs von amz|ACADEMY oder anderen Kursen berichten würdest! In den Kommentaren ist ausreichend Platz vorhanden.

 

Related Articles

No Comments

Leave a Reply