Amazon FBA , Produktrecherche , SEO

Dein Eintrittsticket zum EU-Erfolg auf Amazon

Aug 23, 2017
amazon landessprache
Teile diesen Beitrag

Dein Produktlisting in der Landessprache

Seien wir knallhart und ehrlich: Bei den EU-Märkten Spanien, Frankreich, Italien und selbst dem UK besteht noch enorm viel Luft nach oben.

Doch, Du und ich sind nicht die Einzigen, die das erkannt haben – man soll ja bekanntlich munkeln, dass auch Amazon diese Märkte stärker in Angriff nehmen wird. Das kommende Weihnachtsgeschäft wird zeigen, in welchem Maße Amazon die Verkäufe in Spanien, Italien und auch Frankreich pushen kann.

Und Du? Willst Du Teil davon sein und Deine Produkte auch auf den anderen EU-Märkten anbieten?

Ja? Dann solltest Du neben wichtigen Punkten wie die steuerlichen Regelungen etc., auch nicht das eigentliche Ziel aus den Augen verlieren: Verkäufe und glückliche (wiederkehrende) Kunden!

Der grundsätzliche Faktor ist natürlich, dass Dich der Kunde auf dem Marktplatz bei Amazon auch leicht findet (Hello Keywords!), aber nicht weniger wichtig ist es, dass Dein Kunde von Deinem Produkt und Deinen Argumenten so geflasht ist, dass ihm quasi nichts anderes übrig bleibt, als „In den Warenkorb“ zu klicken (Hello Conversion Rate).

Wie schaffst Du das?

Mit einem Listing, das die Produkte deiner Konkurrenz nur so vor Neid erblassen lässt! Dein Listing ist quasi Deine Visitenkarte, der erste Eindruck, den Dein Kunde erhält. Und diese first impression sollte vor allem eins sein: In der jeweiligen Landessprache!

Denn: Findest Du es ansprechend, wenn Du auf Amazon.de ein englischsprachiges Listing entdeckst? Du solltest zudem immer im Hinterkopf haben, dass Deine Kunden im schlimmsten Fall gar kein Englisch sprechen und selbst wenn sie es tun, finden die Gedanken in ihrer Muttersprache statt und das ist das, was die Emotionen auslöst! Sprich: Schreibst Du ein Listing in Englisch, muss das Gehirn es erst übersetzen und die gewollten Emotionen gehen verloren. Emotionen, die wir nutzen können, um sie für Dein Produkt zu begeistern! National language (mother tongue) is always the better choice!

Woher bekommst Du nun die passenden Listings für die EU-Märkte?

Step 1:

Prüfe Dein deutsches Listing auf Herz und Nieren

Bevor Du Dir Gedanken dazu machst, wo bzw. von wem du deine Produktbeschreibung übersetzen lassen kannst, fokussiere Dich erstmal auf Dein deutsches Listing. Denn schlechter Content übersetzt ist leider auch nichts anderes als schlechter Content.

Du bist Dir unsicher, auf was Du achten musst? Dann melde Dich bei mir unter hello@enida-translations.de mit dem Code FC-Seitengasse (nein, kein Fußballclub, sondern der Free Check ;)) und wir unterstützen Dich kostenlos dabei!

Step 2:

Such Dir eine/n Übersetzer/in Deines Vertrauens

Hört sich ziemlich easy an, aber was Du bedenken solltest ist:

  1. Jeder noch so gute Übersetzer kann Fehler machen. Plane also auch eine Korrekturrunde mit einem zweiten Übersetzer ein.
  2. Kaum ein Übersetzer weiß, wie Amazon tickt und wo welche Keywords hingehören. Stelle Dich also auf eine Erklärrunde ein.
  3. Des Weiteren willst Du auf den EU-Märkten auch in Sachen Keywords up to date sein. Bevor sich jemand in die Übersetzung stürzt also bestenfalls erstmal eine Keyword-Recherche für den jeweiligen Markt durchführen.

The bottom line is…du hast zwei Optionen

  1. Suche Dir im world wide web (mein Tipp: Facebook-Gruppen) zwei bis drei Leute, die jeweils an Deinem Listing arbeiten, je nachdem, ob Du dem Translator #1 auch die Keyword-Recherche zutraust. Glücksgriff: Du findest jemanden, der schon mal ein Amazon Listing geschrieben hat.
  2. Die Komplettlösung: Komm zu uns und wir kümmern uns um alles! Solltest Du vorab eine Überarbeitung Deines deutschen Listings benötigen, sind wir ebenso Dein Ansprechpartner, wie bei Übersetzungen in die Sprachen English, français, español und italiano. Alles inklusive Korrektur und Keyword-Recherche! Ein weiterer Bonus: Erhältst Du durch PPC Kampagnen weitere hochrankende Keywords, meldest Du Dich damit einfach innerhalb von neun Monaten bei uns und wir optimieren damit dein Listing – ohne Zusatzkosten für Dich!

Am Ende steht nur noch eine Frage

Worauf wartest Du? UK, Spain, Italy and France are calling!

 Melde Dich gerne bei uns, wenn Du Fragen zu Deinem Listing hast oder direkt für Deinen kostenlosen Listing-Check mit dem Code FC-Seitengasse!


Teile diesen Beitrag

Related Articles

No Comments

Leave a Reply